Schlagwort-Archive: Emissionsbericht

Das WvS klimaneutral machen – der vierte Emissionsbericht

Während viele Politiker*innen und Wissenschaftler*innen nach einem Ausweg aus der Pandemie suchen und viele Menschen in den Nachrichten die Viruskrise verfolgen, wird die Klimakrise verschlafen. Der Klimawandel schläft aber nicht – und wir auch nicht!

2019 wurden in Deutschland 7,9 t CO₂ pro Kopf ausgestoßen. Das ist immer noch deutlich zu viel, um den Klimawandel aufzuhalten oder auch nur zu verlangsamen. Statt den Kopf in den Sand zu stecken, weil wir uns derzeit nicht in der Schule treffen können, haben wir ein großes Ziel angepeilt um aus einer Utopie Wirklichkeit werden zu lassen: Unsere Schule klimaneutral zu machen.

Durch das Projekt „Klimaneutrale Schule“ haben wir die Möglichkeit, unsere CO₂-Emissionen zu neutralisieren, indem mit unserer Hilfe an anderer Stelle der Welt die Emissionen reduziert werden können.

Dafür muss man natürlich erstmal wissen, wie groß unsere Emissionen überhaupt sind – darum wurde es Zeit für einen weiteren Emissionsbericht. Also beschäftigten wir uns im Home-Office in den letzten Wochen mit einigen wichtigen Zahlen: Den CO₂-Emissionen unserer Schule. Mit Hilfe der Lehrkräfte aus den Fachgruppen Erdkunde und Chemie und der Tutor*innen der Oberstufe fanden wir ziemlich genau heraus, wer wie zur Schule kommt und welche Wege dabei zurückgelegt werden. Zudem lieferten uns unser Hausmeister und die Pächterin der Cafeteria Informationen über unseren Energieverbrauch und den Essensverkauf. Mit all diesen Daten war es uns möglich unseren vierten und bisher genauesten Emissionsbericht zu erstellen. Welche teils erstaunlichen Erkenntnisse wir dabei erlangten, könnt Ihr euch hier ansehen:

Diesen stellten wir auf der online-Gesamtkonferenz am 08.12. der Schulöffentlichkeit vor. Unsere Ergebnisse wurden interessiert diskutiert und schließlich beschloss die Konferenz mit großer Mehrheit,  den CO₂-Ausstoß unserer Schule erstmalig zu kompensieren.

Das WvS wird klimaneutral!

Zu unserem Projekt „Klimaneutrale Schule“ halten wir euch weiterhin auf dem Laufenden.


Das Team der Klima-AG

Der Emissionsbericht 2015/2016

Wie auch in den letzten Jahren haben sich vor wenigen Wochen erneut viele Mitglieder der Klimaschutz-AG mit den Kohlenstoffdioxidemissionen unserer Schule beschäftigt. Dieses Mal erfolgte die Datensammlung unter dem Motto der „Utopie“ im Rahmen einer Projektwoche an unserer Schule.
In unserem Emissionsbericht werten wir die gesammelten Daten für das vergangene Schuljahr aus und ziehen Vergleiche mit den Jahren 2012/2013 und 2013/2014.

Download: Der Emissionsbericht 2015/2016

In den letzten Wochen haben wir mit viel Aufwand ein Video gedreht, in dem wir uns darstellen möchten. Es zeigt nicht nur, wie wir arbeiten oder unsere Homepage, sondern auch, was wir gegen die Emissionen an unserer Schule tun. Eine große Rolle spielt dabei auch der Emissionsbericht, den wir hier noch weiter erläutern. Wir zeigen ebenfalls, wie wir auf diesen Bericht reagiert haben: Es gab nicht nur eine Änderung des Busfahrplans und eine Mitfahrzentrale für Lehrkräfte, sondern auch eine neue Heizung, Hinweisschilder, …und es wird in Zukunft auch noch einiges folgen.

Mitgewirkt hat an diesem Video, verfügbar auf Youtube und „likebar“ auf Facebook (oder natürlich hier, auf unserer eigenen Homepage). nicht nur die Klimaschutz-Arbeitsgemeinschaft sondern auch einige Lehrer und Schüler, entweder als Statisten oder mit einer Hauptrolle.

 

Besonders bedanken möchten wir uns unter anderem auch bei Herrn Schwab und der lokalen Band Trussfire (Facebook | Homepage) für die Unterstützung mit Tontechnik, im Film nicht zu sehen.